Der Begriff Hacker wird umgangssprachlich zumeist für Personen gebraucht, die durch intensives technisches Fachwissen Schwachstellen fremder Computersysteme aufspüren und diese ausnutzen können. Gleichzeitig ist die genaue Definition eines Hackers sowohl in den Medien als auch in der komplexen und äusserst vielfältigen internationale Hackerszene, die sich seit den 1960igern gebildet hat, umstritten. Wie in jeder Subkultur gibt es auch in der Hackerszene einen bestimmten Fach-Jargon, Selbstverständnis, Moralität und Kultur, die allerdings wiederum je nach Ausrichtung unterschiedlich interpretiert wird. Eine kontroverse Abgrenzung in der Szene ist die Unterscheidung zwischen Hacker und Cracker. Mit Cracker werden häufig Hacker bezeichnet, die sich durch das Knacken (vom engl.: Cracking) von Codes oder Datennetzen am Rande der Legalität bewegen.

Passwörter, Versicherungsnummern und weitere Daten von 13,2 Millionen südkoreanischen Spielern des MMOs Maple Story sind Hackern in die Hände gefallen. Der Einbruch kommt für Nexon zur Unzeit - das Unternehmen steht kurz vor dem Gang an die Börse.

Angeblich rund 18 Millionen Südkoreaner haben schon einmal das Onlinerollenspiel Maple Story ausprobiert und dabei auch persönliche Daten hinterlegt. Jetzt ist es Hackern gelungen, rund 13,2 Millionen dieser Datensätze zu kopieren und so möglicherweise an Passwörter, Versicherungsnummern und ähnlich kritische Daten zu gelangen. Letztere sind besonders wichtig in Südkorea, so der Korea Herald. Die Daten seien laut Betreiber Nexon zwar verschlüsselt abgelegt - aber natürlich ist unklar, ob die Hacker nicht trotzdem einen Weg gefunden haben, sich Zugang zu verschaffen.

Nexon arbeitet nach eigenen Angaben mit den zuständigen Ermittlungsbehörden zusammen, um Licht in die Angelegenheit zu bringen. Für das Unternehmen kommt der Hack zur schlimmstmöglichen Zeit: Für Anfang Dezember 2011 ist der Börsengang geplant. Nexon gehört in Asien neben Firmen wie NC Soft zu den Marktführern im Bereich der interaktiven Onlineunterhaltung. Die Firma hat auch Niederlassungen in den USA und Europa. Die Kundschaft in diesen Regionen ist laut Nexon von dem Hack nicht betroffen, weil die Spieler auf anderen Servern antreten.
Internet News

29.11.11 09:49

Letzte Einträge: Der C64 lebt mit Quadcore wieder auf, Windows Vista

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Werbung